Blog

Aug22

Cars & Movies: Pontiac TransAm (1977) in «Ein ausgekochtes Schlitzohr»

Der Film – In der US-amerikanischen Actionkomödie «Ein ausgekochtes Schlitzohr» (1977) schliesst Bandit, gespielt von Burt Reynolds, mit zwei texanischen Reifenhändlern eine Wette ab: Für 80‘000 Dollar soll er mehrere hundert Kisten Bier von Texas nach Atlanta im Bundesstaat Georgia schmuggeln. Bandit und sein Freund Cledus erleben auf ihrem Roadtrip zahlreiche Abenteuer und Verfolgungsjagden. Während Cledus den Truck mit dem geladenen Bier fährt, ist Bandit mit dem legendären schwarzen TransAm unterwegs und versucht, die Polizei von der Schmuggelware abzulenken.

Das Auto – Bandit fährt einen schwarzen 1977er Pontiac Firebird TransAm. Ausgestattet war das Muscle Car mit einem kräftigen 6,6-Liter-V8-Motor. Für die Filmarbeiten kamen vier TransAm zum Einsatz, die allerdings alle beschädigt wurden. Für Promotionszwecke wurden dann drei weitere TransAm eingesetzt. Das letzte der Promo-Fahrzeuge wurde nun Anfang 2016 versteigert. Dieser Feuervogel war im Besitz von Burt Reynolds. Der Hollywoodstar führte den 1977er TransAm an der Aktion in Arizona persönlich vor, an der das Auto für über eine halbe Million US-Dollar verkauft wurde. Neuer Besitzer des vor gut 40 Jahren für Werbezwecke rund um den US-Kinostart von «Ein ausgekochtes Schlitzohr» eingesetzten Pontiac TransAm ist ein Museum in Florida. (SL)

Artikel als PDF

Vintage Times/08/2016 (www.vintagetimes.ch)
Bild: Universal Pictures

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.