Blog

Aug17

Wer ertanzt sich die Swiss Crown of Burlesque 2017?

Öfter mal was Neues? Bei Model und Burlesque-Tänzerin Zoe Scarlett erstaunt das nicht. Sie hat bereits in der Vergangenheit immer wieder für Überraschungen gesorgt. Ihr neuster Streich: Das offizielle Swiss Burlesque Festival.

Zum ersten Mal sucht Zoe Scarlett, zusammen mit einer bunten Jury, eine würdige Trägerin oder einen würdigen Träger der Schweizer Burlesque-Krone. Die Anwärterinnen und Anwärter kommen aus der ganzen Welt und sollen besten Burlesque-Tanz garantieren. Der Wettbewerb findet am Samstagabend des zweitägigen Festivals statt. Bereits am Freitag, der Burlesque Gala Night mit rotem Teppich, werden schon zahlreiche Künstlerinnen und Künstler ihre Shows auf der Bühne zeigen. Stargast ist Amerikas grösste noch lebende Sex-Ikone Tempest Storm. Ihre Biografie liest sich wie ein süsses Hollywood-Märchen: Von den Baumwollplantagen im ländlichen Georgia findet sie in den 1950er Jahren ihren Weg auf die schillernden Bühnen in Las Vegas und in die begehrten Filmstudios in Hollywood. Ihre Affären mit John F. Kennedy, Elvis Presley und Sammy Davis Jr. tragen ihr übriges zu ihrem Kultstatus bei.

Das erste Schweizer Burlesque-Festival solltet ihr euch also nicht entgehen lassen. Es findet vom 29.-30. September 2017 im Häbse Theater Basel statt und ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, eure glamouröse Abendgarderobe auszuführen, denn erwünscht ist elegante Kleidung im Stil der 1930er bis 1950er Jahre. Freut euch also auf Glamour, Glitzer, Spass und viel viel viel Burlesque!

Weitere Informationen und Tickets:  www.swissburlesquefestival.ch

 

Bilder und Video: Swiss Burlesque Festival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.